Headline
 
Tanklöschfahrzeug
(TLF 16/25)

TLF 16/25

Der Feuerwehr Empelde steht ein Tanklöschfahrzeug des Typs TLF 16/25 zur Verfügung. Dieses Fahrzeug verfügt über einen aufgestockten Wassertank mit 2800 Litern Fassungsvermögen, sowie eine fest eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe mit einen Nennförderleistung von 1600 Wasser pro Minute bei 8 Bar Förderdruck (FP 16/8). Diese Pumpe ist im Heckbereich des Fahrzeugs eingebaut und wir über den Fahrzeugmotor betrieben. Das TLF wurde 1997 in Dienst gestellt. Aufgrund seiner Ausrüstung ist es bei allen Brandeinsätzen das erstausrückende Fahrzeug. Weiterhin ist es mit einer dreiteiligen Schiebleiter (reicht is zum 3. OG) und einer vierteiligen Steckleiter (reicht bis zum 2. OG) beladen. Auch sind vier Pressluftatemgeräte verladen, zwei davon im Mannschaftsraum, so dass diese schon auf der Anfahrt zur Einsatzstelle geschultert werden können. Ein 50m Schnellangriffsschlauch sörgt für schnelles Vorgehen bei Bränden im Außenbereich.

Feuerwehrtechnische Beladung:

  • Wassertank (Fassungsvermögen 2800 Liter)
  • Feuerlöschkreiselpumpe (FP 16/8) als Heckpumpe verbaut
  • 4 Pressluftatemgeräte (PA) - 2 davon im Mannschaftsraum
    mit je einem Totmannmelder
  • vierteilige Steckleiter
  • dreiteilige Schiebleiter
  • Schnellangriffsschlauch (50 m) auf Haspel
  • div. Schlauchmaterialien zum Teil auch in Tragekörben
  • div. wasserführende Amaturen
  • Besen, Schaufel, Feuerpatsche
  • Einsatzmittel für den Einsatz von Löschschaum
    (z.B. zwei Zumischer Z8, zwei Zumischer Z2,)
  • Decken
  • 2 Hitzeschutzanzug
  • Krankentrage
  • Multicut-Säge
  • Hygienebox
  • High-Press-Löscher
  • Feuerlöscher (CO 2)
  • 6 Kanister Schaummittel
  • 2 Kanister Ölbindemittel
  • Handwerkzeug
  • fünf Handscheinwerfer
  • eine Plane
  • Hochleistungslüfter der Firma Tempest
  • Nass-/Trockensauger
  • Dachmonitor
  • Turbinentauchpumpe
  • Arbeitsscheinwerfer XENON
  • Rescuebag (Tasche mit Fluchthauben etc. zur Rettung von Personen aus verqualmten Gebäuden
  • Tauchpumpe
  • Bekleidung für Deko-Platz-Personal
  • Materialien für den Deko-Platz

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MAN M90
  • Baujahr: 1996 (in Dienststellung 1997)
  • Sitzplätze: 9 inkl. Fahrersitz
  • Länge: 7,05 m
  • Breite: 2,50 m
  • Höhe: 3,40 m
  • Gewicht: 13,5 t
  • Benötigte Führerscheinklasse: min C (alte Führerscheinklasse 2)
  • Funkrufname: Florian Ronne 27-12
  • Funk:
    • 4m Funkgerät - fest eingebaut
    • fünf 2m Handfunkgeräte

 

 

Adminbereich